24.10.2016

Wasser marsch!

Erlebnisbecken im Wananas wird befüllt.

OB Dudda (rechts) und HBG-Aufsichtsratsvorsitzender Leichner drehen den Wasserhahn auf.

In großen Schritten geht es voran im Wananas. Ab heute wird das Erlebnisbecken befüllt. Vier bis fünf Tage dauert es, bis sage und schreibe 1,8 Millionen Liter Wasser in sämtliche große Becken geströmt sind - so viel, wie in 11.600 Badewannen passen.

Oberbürgermeister Frank Dudda und der Aufsichtsratsvorsitzende der Herner Bädergesellschaft, Erich Leichner, machten sich ein Bild von den laufenden Bauarbeiten. Mit vereinten Kräften legten sie den Hebel für den Wassereinlauf um. Für den OB ein Symbol für die familienfreundliche Ausrichtung der Stadt: "Wir wollen vor allem die Lebensqualität für Familien und Sportler in Herne spürbar erhöhen."

 

Wananas, Sportbecken von oben

zurück