01.02.2016

Geschäftsführer wechselt

Herner Bädergesellschaft unter neuer Leitung.

Lothar Przybyl ist seit 1. Februar der neue Geschäftsführer der Herner Bädergesellschaft (HBG). Außerdem wurde er in gleicher Funktion in die Revierpark GmbH berufen, zu der das Freizeitbad Lago und der Gysenbergpark in Herne-Sodingen gehören.Lothar Przybyl, neuer Geschäftsführer der HBG Der Rat der Stadt Herne wählte ihn in seiner Sitzung am 26. Januar, zuvor wurde der 55-jährige gebürtige Herner von den Aufsichts- und Verwaltungsräten beider Gesellschaften, denen er sich persönlich vorstellte, einstimming als neuer Geschäftsführer vorgeschlagen.

Amtsvorgänger Norbert Breitbach bleibt der Bädergesellschaft aber auch treu. Nicht nur als überzeugten Fan der HBG, sondern auch als Berater in der heißen Bauphase bis zur Wiedereröffnung des Wananas im Herbst.

Lothar Przybyl: „Ich freue mich auf die anstehenden Herausforderungen, insbesondere auf ein neues und familienfreundliches Wananas. Aber auch die anstehenden politischen Entscheidungen über die Entwicklung des Revierparks Gysenberg mit dem Lago sind von besonderer Bedeutung für die Bäderlandschaft unserer Stadt."

 

 

 

zurück